Mit diesen Stylings kann man arbeiten

Warme, bequeme und stilsichere Business Looks für kühlere Tage

Was geht im Office und was besser nicht?
Ein kurzer Style-Knigge.

Wenn es kälter wird, stellen wir uns nicht selten die Styling-Frage „wie komme ich trockenen und warmen Fußes und dabei dennoch gestylt ins Office?“ Wir haben Tipps und Tricks für die richtige Schuhwahl auf der Arbeit. 

  1. Meetings sind keine Outdoor Events. Dicke Profilsohlen im Holzfäller-Stil kommen im Office oft nicht so gut an und verursachen heiße Füße. 
  2. Das ist zu viel des Guten. Winterstiefel unten und oben noch in einen Schal gewickelt. Das macht den Eindruck, als wolle man sich hinter seinem Outfit verstecken - und schließlich sind die meisten Büros gut beheizt. 
  3. Zu schlicht muss nicht! Ankle Boots, Overknees oder Stiefeletten mit Reißverschluss, sie alle dürfen auch mal ein bisschen auffallen im Office. 
  4. Schuhwechsel auch mal erlaubt. Mit warmen Stiefeln anreisen und unter dem Schreibtisch in die mitgebrachten Pumps schlüpfen.

Stiefel und Stiefeletten haben immer ein gutes Standing.

Frauen in Stiefeln wirken entschlossen. Auch wenn sie dazu ein feminines Outfit tragen. In weich fallenden und figurbetonten Strickkleidern lässt es sich sehr komfortabel die Karriereleiter hochklettern. Wichtig ist nur, dass Stiefel und Stiefeletten bequem sind, damit man auch mit empfindlichen Füßen entspannt einen langen Tag durchziehen kann. Heißt, schön dehnbar um die Waden und erst recht am Vorfuß: Dank der Hallux Comfort-Stretchzonen unserer LaShoes ist das kein Problem.

Welche Stiefel mit welchem Outfit? Es gibt natürlich Regeln.

Höheres Management, höherer Absatz? Nicht wirklich. Für einen korrekten Business Look im Winter ist vor allem entscheidend, welcher Stiefel zu welchem Kleidungsstück passt und welcher Dresscode im Büro herrscht.

Feminine Stiefeletten: Unsere wärmende Alternative zu Pumps.

Stiefeletten sind die echten Allrounder für den Herbst und Winter im Büro: Sie sind auf dem Weg sowohl zur Arbeit, als auch zum Konferenzraum hoch im Kurs. Sie schützen den Fuß vor Kälte, haften gut auf rutschigen Wegen und wirken fast genauso seriös wie Pumps. Mit kleinem Block-Absatz, femininer Schnalle und Materialmix gehen sie ebenso gut mit Röcken und Kleidern wie zur schmal geschnittenen Hose und Tweet Blazer.
Feminine Hallux Stiefelette als wärmende Alternative zu Pumps.
Langschaftstiefel – Aber bitte nur, wenn’s nicht zu formal zugeht.

Wenn es im Office im „Business Casual“ nicht allzu formal zugeht, kann man sehr gut auch zu Langschaftstiefeln greifen. Die raffinierte Gratwanderung zwischen Business-Eleganz und gehobener Freizeitkleidung schafft dieser Wadenwärmer perfekt. Dabei sollte aber bestenfalls auf ein schwarzes Modell mit kleinem Kubaabsatz zurückgegriffen werden, dass sich gekonnt zu einer klassischen Bluse und Kurzmantel mit geometrischen Mustern stylen lässt.
Mit unserem Hallux Langschaftstiefel können Sie im Büro nichts falsch machen.
Gewusst wie: So wird ein Overknee-Stiefel zum echten Büroschuh.

Wer seinem Businessoutfit eine trendige Note verleihen möchte ohne unangenehm aufzufallen, kann diese Kältesaison auf die neuen Overknees setzen. Hier kommt es aber auf Nuancen an, damit in den überlangen Stiefeln sicher nichts schief geht: die Form sollte nicht zu spitz sein, die Absätze nicht zu hoch ausfallen und beim Material auf edles Nubuk statt Glattleder gesetzt werden. Zusammen mit einem schönen Strickkleid und blickdichten Strümpfen ist man geschäftsfähig und ideal für den Außentermin gekleidet.
Mit unserem Hallux Overknee verpassen Sie Ihrem Büro-Outfit eine trendige Note.
LaShoe.de ist ein Angebot der:  Mailstore Retail Concepts GmbH  |  Speditionstr. 15a  |  40221 Düsseldorf