Oho, Boho!

Ganz große Style-Liebe mit Cognacbraun und Fransen: Der Boho-Chic

Hippie, yeah! Wir sind Fans des Boho-Chics und sind immer wieder begeistert, wie vielseitig er sich stylen lässt.

Warmes Cognacbraun, fliegende Fransen, Applikationen und Nieten, flatternde Kleider und Stickereien – der Boho-Chic zeichnet sich durch Lässigkeit und coole Highlights aus. Er ist ein Mix aus Farben, Formen, Accessoires und Mustern aus aller Welt. Vor allem im Sommer sind Looks mit Boho-Flair so wunderbar, denn luftige Kleider und Jeansshorts zu den passenden Schuhen versprühen einfach gute Laune, Festival-Feeling und viel positive Energie – fast wie bei den Hippies. Dabei ist es so einfach, jedem Outfit mit einzelnen wohl dosierten Details einen richtig spannenden Boho-Twist zu verleihen. Wie wir im Handumdrehen passende Eyecatcher in unseren Style integrieren? Na klar, mit den richtigen Schuhen. Mit Boots, Mules und Römersandalen mit tollen Ethno- oder Folklore-Applikationen können sich Modefrauen so richtig austoben und jeden Style richtig nach vorne bringen. Und das ganz ohne lästige schmerzende oder brennende Füße im Festival-Sommer – denn mit LaShoe können selbst Frauen mit empfindlichen Füßen oder einem Hallux valgus richtig schöne Schuhe mit Trendfaktor Boho-Chic tragen, die mit butterweichem Leder und Hallux Comfort-Stretchzonen auftrumpfen.

Woher kommt der Boho-Stil eigentlich?

Der Bohemian Style – wie er in voller Länge heißt – bezeichnete ursprünglich viel mehr eine Lebensart als eine Moderichtung. Unter der sogenannten Boheme oder Bohème verstand man in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts intellektuelle Freigeister und Künstler in Frankreich, die ihren kreativen, lässigen Lebensstil voller Freiheitsgefühl und Weltoffenheit zelebrierten. Also wurden Ethno- und Folklore-Elemente stilbildend und der Boho-Chic entwickelte sich zu einem Modestil, den vor allem Fashion-Ikonen der 1960er- und 1970er-Jahre mit ihren Hippie-Outfits prägten.

Boho-Chic – ein zeitloser Allrounder

Sein großes Comeback feierte der Boho-Style dann in den 2000er-Jahren und wurde vor allem mit einem Namen in Verbindung gebracht: Sienna Miller, die ihn mit Westernboots, Rüschenkleidern und Schlapphüten umsetzte und uns neue Facetten des Stils zeigte. Seither gehört eine ordentliche Portion Boho-Charme für uns zum Sommer dazu. Und genau deswegen ist dieser Style auch so zeitlos, denn er kann immer wieder neu interpretiert werden – ob mit Kleidern, Volantblusen, Schmuck und eben dem klaren Key-Piece: den richtigen Schuhen. Der Bohemian Style ist ein bunter Topf voller Fashion-Elemente, die unterschiedlich kombiniert immer wieder für trendige, frische Looks sorgen.

So können Sie unsere Schuhlieblinge
im Boho-Style kombinieren

Auf die Fransen, fertig, los!

Wir sind in Boho-Love und zelebrieren echte Fransenfreude mit unseren Mules im Boho-Style. Mit Jeans und extralanger weißer Hemdbluse kreieren unsere Mules in Cognac und Schwarz mit kleinen Perlennieten einen coolen Understatement-Look. Dabei sehen sie nicht nur richtig gut aus und sind voll im Trend, sondern punkten auch in Sachen Laufkomfort mit butterweichem Hallux Comfort-Leder.
Wir sind in Boho-Love mit unseren Mules im Boho-Style
These Boots are made
for Boho-Love

Satteln Sie um auf einen angesagten Fashion-Look mit viel Komfort. Mit unseren wunderbaren Western-Stiefeletten in Cognac oder Anthrazit geht das spielend leicht. Zusammen mit süßen Maxi- und Midikleidern und Taillengürteln werden sie zum absoluten Boho-Dreamteam. Und keine Sorge: Dank LaShoe müssen heutzutage Cowboystiefel nicht erst schmerzhaft eingelaufen werden. So weich und anschmiegsam gilt hier: Hineinschlüpfen, loslaufen, wohlfühlen mit Hippie-Laune.
Unsere angesagte Wester-Stiefelette für einen besonderen Fashion-Look mit viel Komfort
Gut geschnürt

Cognac, weiches Echtleder, Cut-outs, Troddeln und Schnürung – alles, was unser Boho-Herz begehrt. Unsere superbequeme Römersandale wird im Zusammenspiel mit dunklen Cropped Jeans, Röcken, Kleidern und Maxikleidern und gerne auch langen Schlitzen zum echten Fashion-Helden. Wichtig ist nur, dass die Sandale mit ihrer Schnürung nicht verdeckt ist, sonst verfliegt der schöne Boho-Flair ganz schnell. 
Unsere superbequeme Römersandale für den besonderen Boho-Effekt
Holz und Nieten

Die Boho-Sandale mit trendigen Details streckt ganz vorteilhaft die Beine und ist „die höchste ihrer Art“, die man bei LaShoe findet. Kombiniert mit weißer Jeans und Carmenbluse genießt man romantischen Boho-Charme mit unermüdlich gut gelaunten Füßen. Denn trotz der Absatzhöhe läuft es sich einfach super auf der Sandale mit Holzabsatz und selbst bei Hallux valgus muss im angesagten Boho-Style nicht auf exzellenten Laufkomfort verzichtet werden.
Die Boho-Sandale mit trendigen Details und extra Komfort dank Hallux Comfort-Stretchzonen am Vorfuß
LaShoe.de ist ein Angebot der:  Mailstore Retail Concepts GmbH  |  Speditionstr. 15a  |  40221 Düsseldorf