Kurz mal weg?

Mit LaShoe auf Kurzurlaub in den Metropolen Europas.

In eine Metropole übers verlängerte Wochenende? Manchmal geht nur Handgepäck im Flieger, dann müssen Schuhe vor allem leicht und gut verstaubar sein. Oder man hat Tickets für ein Konzert und braucht neben dem Sight Seeing-Schuh noch etwas Elegantes am empfindlichen Fuß. Was alle Schuhe auf Kurzreisen grundsätzlich können müssen: stylisch und gleichzeitig bequem sein! Denn wer viel erleben will von einer Stadt, der strapaziert dabei unweigerlich seine Füße – und mit einem Hallux valgus ist das erst recht kein Spaziergang. Es sei denn, der richtige LaShoe geht mit auf den Trip. Wir haben die perfekten Reisebegleiter gefunden und am Ende des Tages noch ein paar Tipps, wie man seine müden Füße nach einem langen Stadtbummel für den nächsten Tag wieder gut ans Laufen bringt.

Müde Füsse? – So werden sie wieder fit.

Auch nach einem Tag in den bequemsten Schuhen haben sich Füße eine Ruhepause verdient. Tagsüber freuen sie sich, mal an die Luft zu dürfen, was man diskret unter Tischen erledigen kann. Für abends gibt es Übungen, die gut tun. Nach einer Dusche erst mal die Füße hoch zum Abschwellen. Anschließend dehnen, indem man die Zehen an jedem Fuß 10 Mal spreizt und danach im Stand langsam auf die Zehenspitzen und wieder runter geht. Auch 10 Mal.

Für jeden Kurztrip gibt es den passenden LaShoe:

Viva Barcelona!

Wer die Rambla einmal hoch- und runtergelaufen ist und von dort den ein oder anderen Abstecher in die Altstadt von Barcelona gemacht hat, weiß, wofür Füße wirklich brennen: bequeme Schuhe! So schön die klassischen Espadrilles auch sind, die traditionellen Hanfsohlen und die steife Baumwolle sind das Gegenteil davon. Más bonita und um ein Vielfaches komfortabler sind die Espadrilles von LaShoe. Mit gepolsterter Sohle, leicht gepoltertem Fußbett auf EVA-Laufsohle und dem superweichem Stretch-Material am ganzen Vorfuß ist plötzlich kein Weg mehr zu weit.
Servus Wien!

Die österreichische Hauptstadt begrüßt seine Besucher mit einem Mix aus Tradition und Moderne. Da die Stadt bereits Anfang des 19. Jahrhunderts der europäische Vorreiter für Kopfsteinpflaster war, findet man den schönen unwegsamen Straßenbelag noch heute vielerorts in Wien. Für butterweiche Ledersandalen auf bequemen Plateau-Sohlen ist das kein Hindernis. Ohne Druck am Hallux valgus und mit einem soften Fußbett schwebt man förmlich und gut gestylt über die Straßen der bezaubernden Stadt. Bloß nicht vergessen: einen Bummel über den Naschmarkt!
Hej Stockholm!

Schwedens Hauptstadt liegt auf 14 Inseln und möchte am liebsten zu Fuß erobert werden. Das Insel-Hopping von Stadtpalästen und Königsschlössern zu Kaufmannshäusern und Geschäften rund um den exklusiven Stureplan erfordert Ausdauer und Gehvermögen. Da das bunte Designmekka bekannt ist für seine originelle Schlichtheit und klare Formen, laufen hier empfindliche Füße am besten in All-White-Sneakern, die komplett nahtfrei sind und an keiner Stelle wie einem Ballenzeh drücken. Selbst der Schaft ist gepolstert und das ergonomische Wechselfußbett auch waschbar. Toppen [schwedisch für „Super“]!
Dag Amsterdam!

Was für ein wildes Pflaster diese Stadt doch ist. Ein Szeneviertel jagt das andere und in den unzähligen Museen treibt einen der Gedanke um, dass ein Wochenende nicht reicht für all die alten Meister nebst moderner Kunst. Lange durchhalten kann auf jeden Fall der Slipper mit Troddeln und coolem Leo-Print, denn er passt ins Beuteschema aller modebewussten Komfortsucher. Ein weiches Fersenpolster und das Hallux Comfort-Leder am gesamten Vorfuß sind so ultrabequem wie der Slipper trendy ist.
Bonjour Paris!

In der französischen Modemetropole kann man die schönsten Damenbeine flanieren sehen. Wer sich stilvoll einreihen möchten in den schicken Fluss auf den großen Boulevards, ist Dank Sling Pumps mit Volants ganz bequem en vogue. Die andere Seite von Paris ist kulinarisch. Hochkarätige Restaurants, in denen man allerdings erst ab 20 Uhr fein speist, sind bezeichnend für die Stadt der Liebe. Die vielen edlen Kalorien läuft man am besten weg - auf der soft gepolsterten Sohle des superweichen Sling Pumps.
Ahoi Praha!

Die Stadt mit der geschichtsträchtigen Burg ist ein 24-Stunden-Phänomen. Angesagte Clubs, Jazz in Keller-Bars, Sundowner-Terrassen und Biergärten. Auf hohen Absätzen will hier keiner durch und auch nicht hoch zum Hradschin laufen, von wo aus man besonders bei Nacht einen atemberaubenden Ausblick genießt. Der LaShoe Ballerina mit Nieten ist das perfekte rebellische und bequeme It-Piece, um Prager Nächte zu genießen. Das Ziegenleder fließt sanft um den Fuß und komfortabel über holpriges Pflaster zum nächsten Club.
LaShoe.de ist ein Angebot der:  Mailstore Retail Concepts GmbH  |  Benzenbergstraße 43  |  40219 Düsseldorf