Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retoure

WUNSCHLOS GLÜCKLICHE FÜSSE

Was ist die Definition von Mules?

Reinschlüpfen und loslegen - der perfekte Begleiter an warmen Tagen

Mules sind die langersehnte Revolution in der Kategorie der Sommerschuhe. Frauen, die gerne Ballerinas , Sandalen , Slipper und Espadrilles tragen, freuen sich über die Mules. Doch was sind Mules genau?

Per Definition sind Mules Schuhe mit offener Fersenpartie. Bei manchen Modellen sind die Zehen ebenfalls frei, bei anderen nicht. Mules gibt es inzwischen in allen möglichen Designs. Für jeden Anlass gibt es das richtige Paar. Ihre offene Ferse macht sie zum luftigen Begleiter für warme Tage. Das Schöne: Da es Mules auch mit geschlossener Spitze gibt, kann man sie sogar bereits im Frühling tragen. Das Wort „Mule“ kommt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie „Hausschuh“. Der Begriff stammt aus dem 16. und 17. Jahrhundert und wurde damals als „Pantoffel für Frauen“ definiert. Deswegen kennen Sie die Mules vielleicht unter den Namen Pantoletten oder Pantoffeln. Heutzutage sind Mules allerdings weit mehr als Hausschuhe.

Bei LaShoe erwartet Sie eine große Auswahl an Mules, die Sie trotz Ihres Hallux valgus tragen können. Unsere Mules sind speziell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet, sodass Sie nicht länger auf schöne Schuhe verzichten müssen.

So kombinieren Sie Mules richtig

Jetzt ist die Frage, wie Sie diese trendigen Schuhe am besten kombinieren. Hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt – Mules sind wahre Allround-Talente, die Sie sowohl lässig als auch elegant stylen können.
Besonders gut passen Mules zu Midi-Röcken. Wählen Sie ruhig Mules mit Absatz, damit Ihre Beine unwiderstehlich lang wirken. Midi-Röcke enden kurz unter dem Knie. Mules mit Absatz dazu lassen Ihre Beine nicht nur lang wirken, sondern betonen auch Ihre Waden.
Mules passen selbstverständlich auch zu Hosen wie Skinny Jeans, normalen Jeans, Boyfriend Jeans oder Culottes. Das Schöne ist: Einmal angeschafft, können Sie die Mules wirklich mit allem kombinieren
Tipp: Wählen Sie Mules in einer auffälligen Farbe – das verleiht Ihren Looks im Frühjahr und Sommer einen willkommenen Farbtupfer. Wahre Hingucker!

Schon Marilyn Monroe war ein großer Fan von Mules

Bereits im 18. Jahrhundert waren Mules viel mehr als Hausschuhe. Damals waren sie insbesondere bei der gehobenen Gesellschaft beliebt. In der Mitte des 20. Jahrhunderts stiegen Mules zum beliebten Abendschuh für die Damenwelt auf. Keine Geringere als Marilyn Monroe zeigte sich oft in Mules mit Absatz in Zartrosa oder mit Federbesatz.

Mules verleihen Ihrer Sommergarderobe eine Prise Glamour. Heute sind Mules die Stars auf Laufstegen und bei coolen Street-Styles. Vorne geschlossene Mules sind häufig spitz und wirken deswegen sehr elegant. Damit sind sie ideal für Büro-Looks. Auch für ein Treffen mit Freunden sind Mules optimal. Die schicken Pantoletten bekommen Sie sowohl mit als auch ohne Absatz.

Mit LaShoe tragen Sie trotz Hallux valgus schöne Mules

Alle LaShoes haben komfortable Hallux-Comfort-Stretchzonen, die an den empfindlichen Stellen nachgeben. Der Schuh passt sich also Ihrem Fuß an und nicht andersrum. Wir verwenden nur hochwertiges, weiches Leder, das sich hervorragend am Fuß anfühlt. So müssen Sie nicht länger auf schöne, stylische Schuhe verzichten, um Ihren Hallux valgus zu schonen.