Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retoure

WUNSCHLOS GLÜCKLICHE FÜSSE

Healthy Feet Tips – Einführung

Einführung in die Yoga-Grundlagen für kräftige und entspannte Füße

Ganzheitliche Mission – Healthy Feet Tips für wunschlos glückliche Füße

Hallux, na und?! Wir sind der Meinung, ein Ballenzeh ist kein Grund (mehr), sich ausbremsen zu lassen! Genau deswegen möchten wir Frauen mit empfindlichen Füßen das Leben erleichtern. Neben der fortwährenden Weiterentwicklung unserer Hallux-Schuhe, gehen wir nun noch einen Schritt weiter in Richtung wunschlos glückliche Füße: Zusammen mit der Yoga-Expertin Betty Sturm haben wir die „Healthy Feet Tips” entwickelt, die sich positiv auf einen Hallux valgus auswirken und im Sinne der Yoga-Lehre präventiv, kräftigend oder auch entspannend auf die gestresste Problemfüße wirken. Die Tutorials sind so konzipiert, dass man sie auch als Yoga-Einsteiger zuhause auch ohne spezielles Equipment mitmachen kann. Im ersten Tutorial führen wir in die Grundlagen des Yogas ein und erklären, wie wir unser Fundament – die Füße – effektiv und trotzdem sanft trainieren können.

Die Füße sind unsere Wurzeln

Die Füße stabilisieren uns und haben eine Wirkung auf die gesamte Körperstruktur. Je besser unsere Füße also ein starkes Fundament oder Wurzeln bilden können, umso mehr wirkt sich das auf unsere Wirbelsäule aus. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit Betty Sturm diese Yoga-Tutorials kreiert. In dieser Folge dreht sich alles um die Yoga-Grundlagen und das perfekte Fundament für eine gesunde Haltung und glückliche Füße. Betty Sturm zeigt, wie wir spielend leicht mit den richtigen Übungen unsere Füße kräftigen und für einen gesunden, festen Stand sorgen. Denn darin liegt der Schlüssel für unsere gesamte Statik.

„Je fester wir im Boden verankert sind, desto mehr bilden wir ein stabiles Fundament, das es uns ermöglicht, uns gerade aufzurichten. Wir spüren, dass unsere Füße uns ganz viel Halt geben.”

Yoga ist gut für unsere Fußgesundheit – aber warum eigentlich?

Achtsamkeit und Körperbewusstsein – zwei Aspekte, die tief in der Philosophie des Yogas verankert sind. Hier können auch unsere Füße von profitieren, denn Yoga ist ein perfektes Mittel, um das Bewusstsein für die Füße zu intensivieren, die Füße zu stärken und in diesem Bereich Heilungsprozesse in Gang zu setzen. Durch eine Yoga-Praxis können wir regenerative Prozesse im Körper aktivieren, die sich auch auf einen Hallux valgus ganz wunderbar auswirken.
Diese praktischen Bewegungstipps für die Fußgesundheit sind nicht nur superpraktisch umzusetzen, sondern machen auch noch Spaß! Auf wunschlos glückliche Füße!

Erfahren Sie die Grundlagen des Yogas für die Füße mit ersten Übungen für zuhause! Viel Spaß beim Mitmachen!