Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retoure

WUNSCHLOS GLÜCKLICHE FÜSSE

Healthy Feet Tips – Kraft und Stabilität

Mit gestärkten Bauchmuskeln zu mehr Leichtigkeit und wunschlos glücklichen Füßen

Eine starke Mitte für gesunde Füße

Wussten Sie, dass unseren Bauchmuskeln eine zentrale Rolle zukommt? Unsere Bauchmuskeln haben ganz schön viel mit gesunden Füßen zu tun. Denn ein starker Core ist im Grunde das Herzstück unserer gesamten Statik. Unsere Bauchmuskulatur dient dabei als Ausgangspunkt für eine optimale Haltung. Nur so können wir Stabilität in den gesamten Körper bis zu unserem Fundament – den Füßen – bringen. In der 2. Folge der „Healthy Feet Tips“ mit LaShoe Yoga-Expertin Betty Sturm zeigen wir, wie wir mir gezielten Dehn- und Kraftübungen den Core stärken und damit auch unsere Füße selbst bei Hallux valgus helfen können.

Yoga-Praxis für einen gesunden, festen Stand

Aber Yoga und Hallux valgus? Ganz klar ja! Expertin Betty Sturm weiß, warum das eine ziemlich gute Mischung ist: In der Philosophie des Yogas geht nämlich es vor allem um Achtsamkeit und Körperbewusstsein. Yoga ist deswegen ein perfektes Mittel, um das Bewusstsein für die Füße zu intensivieren und in diesem Bereich Heilungsprozesse in Gang zu setzen. Die Yoga-Technik hilft uns, den Körper in der Tiefe zu stärken, seine Flexibilität zu verbessern und die Koordination zu trainieren. Mit den richtigen Übungen können wir also sanft und effektiv unseren Core stabilisieren und damit eine wichtige Grundlage für unsere Fußgesundheit schaffen. Tolles Plus: Ein Energie-Boost ist bei diesen wunderbaren Yoga-Übungen inklusive.

Hallux Expertin Betty Sturm

“Manchmal reichen schon einige Minuten, um neue Lebensenergie zu tanken, denn genau das ist der Punkt im Yoga: Wir verbinden uns mit der Atmung, mit der Bewegung und wollen so etwas mehr Energie in den Körper fließen lassen. Die Bauchübungen stabilisieren unsere Wirbelsäule und bringen unser inneres Feuer richtig schön zum Leuchten.”

Dehn- und Kraftübungen für einen starken Core

Ganz im Sinne der Yoga-Lehre zeigt uns Betty sanfte Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene, um unseren inneren Kern in den Fokus zu nehmen und zu stärken. Je ausgeprägter unsere Bauchmuskulatur ist, desto besser wird unsere Lendenwirbelsäule geschützt und die gesamte Wirbelsäule kann sich dadurch ideal aufrichten. Wichtig: Eine trainierte Muskulatur lässt uns wortwörtlich leichter durchs Leben gehen – wir gewinnen Lebendigkeit, die uns wahnsinnig guttut. Die tolle Mischung macht's beim Yoga. Wir können durch Dehn- und Kräftigungsübungen und gezieltes Atmen Körper und Geist miteinander verbinden und unsere innere Stärke nähren.

Fließen jetzt zusammen mit Betty Sturm in die sanft kräftigenden und dehnenden Bewegungen, die die Bauchmuskeln aktivieren und zu einer besseren Haltung auf den Füßen verhelfen können!

Machen Sie mit und erfahren Sie, wie einfach Sie ihre Körpermitte effizient und dabei dennoch sanft kräftigen und dehnen können. Viel Spaß dabei!