Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retoure

Schuhe für Hallux valgus und empfindliche Füße

Neue Sneaker-Liebe

Diese Turnschuhe sind jetzt im Trend und starten voll durch

Sneaker sind ein absolutes Muss für Modefrauen, weil sie bequem und cool zugleich sind. Welche Sneaker aber das Trendbarometer in die Höhe schießen lassen, das ändert sich auch von Saison zu Saison. Zeit also, mal zu schauen, welche Sneaker 2020 zu unserem Modejahr machen. Eins schon mal vorweg: Es wird super gemütlich, denn alle unsere neuen Sneaker haben ein Wechselfußbett, damit Sie nach Belieben Ihre eigenen Einlagen einsetzen können. Zudem schmiegen sich butterweiche Hallux Comfort-Stretchzonen im Vorfußbereich sagenhaft sanft an den Fuß an, sodass ein Hallux valgus sich von den Lashoe-Sneaker wunderbar geschmeichelt fühlt. Wir versprechen, 2020 steht auch optisch im Zeichen von ganz großer Sneaker-Liebe. Waren sie anfangs noch ausschließlich den sportlichen Looks zugeschrieben, sind sie heute absolute Key-Pieces und gesellen sich selbst zu eleganten Outfits, um einen mehr als trendigen Stilbruch zu begehen. Sneaker sind Kult – auch in dieser Saison. Wir zeigen Ihnen wunderbare Trendmodelle.

"Seinen Namen hat unser aller Liebling übrigens wegen seiner Gummisohle. Vor seiner Entwicklung hatten nahezu alle Schuhe Ledersohlen, die beim Aufreten Laute von sich gaben - mit der Gummisohle sind hingegen ganz leise Bewegungen möglich. Daher gab Werber Henry McKinney abgeleitet vom Englischen "to sneak" (schleichen) dem Schuhmodell im 20. Jahrhundert den Namen."

Vom Sportschuh zum Fashion-Liebling

Sneaker sind Wandlungskünstler und haben ihr Image wie kaum ein anderer Schuh verändert. Ihre Entwicklung ist dabei ein Sinnbild des Zeitgeistes. 1860 als Sportschuh mit flexibler Gummisohle zum Krocketspielen entwickelt gehört er mittlerweile zum festen Schuhinventar von Frauen und Männern. Der große Durchbruch der Sneaker begann in den 50er Jahre, als Größen wie Mick Jagger sich in Sneakern zeige. Für die Jugend dieser Generation wurden die Turnschuhe schnell zum Protest-Mittel gegen das Establishment und die Erwachsenenkultur. Den Ruf als klassischer Sportschuh legte der Sneaker dann endgültig in den sportbesessenen 80er Jahren ab – das Jahrzehnt macht Turnschuhe und den Sporty-Style zum Kult.

Heute unterscheidet man allerdings zwischen reinen Sportschuhen, die unseren Füßen beim Sport ein Top-Begleiter sind und Sneakern, die als Freizeitschuhe einen wahrhaften Siegeszug in den Fashion-Olymp hinter sich haben. Von casual über supersportlich bis hin zu schick, der Sneaker ist wandelbar wie nie, kann sich entspannt unterordnen oder aber alle Blicke auf sich ziehen. Egal wie, Sneaker in vielen Facetten sind Trend und wir können mit ihnen die kühnsten Modeträume realisieren. Was gerade besonders angesagt ist? Wir verraten es Ihnen!

Die schönsten Sneaker-Trends im Überblick

Hallux Ugly Sneaker Curry mit Extra-Komfort und Wechselfußbett

Heiß und weiß

Der erste seiner Art bei LaShoe: der All-White-Sneaker im Retro-Look mit Wechselfußbett. Der schlichte Sneaker versprüht simplen Chic und setzt mit der dezenten Riffelsohle genau den richtigen Akzent. Das macht ihn zum Kombi-Wunder für Casual-Looks, gibt ihm aber auch das Potenzial, uns wunderbar zu femininen Kleidern beiseite zu stehen. LOVE.

Alles andere als "Ugly"

Auch 2020 bleiben Dad Sneaker oder Ugly Sneaker ein Megatrend in der Sneaker-Welt und der Garant für einen Look voller Fashion-Feeling. Unsere Ugly Sneaker „Made in Germany“ besitzen nicht nur die charakteristische dicke Sohle, sondern trumpfen auch mit Farb- und Materialmixen auf – in Taupe , Curry oder Beige-Rosé . On top gibt es noch ein Wechselfußbett, damit keine Wünsche offenbleiben. Das schreit nach Mode-Abenteuern.

Hallux Ugly Sneaker Grau/Taupe mit Extra-Komfort und Wechselfußbett
Hallux Sock-Sneaker Lila mit Extra-Komfort

Ganz von den Socken

Trendmäßig ganz weit vorne und dabei noch echte Bequemlichkeitshelden dank Wechselfußbett sind und bleiben Sock-Sneaker. Die neue Generation „X“ für das neue Jahrzehnt bringt den Athleisure-Style mit ihren Knallfarben voll auf den Punkt und die weiterentwickelten Dehnbänder in X-Form über dem Spann geben nicht nur extra Halt, sie sind auch ein stylischer Hingucker.

Softknit

Super Softheit meets prima Klima. Wie das geht? Mit unseren Softknit Sneakern mit Wechselfußbett. Die luftige Wabenstruktur aus Lycra wirkt klimatisierend und die soften Strickschäften sind angenehm am Fuß und machen das Reinschlüpfen supereasy. So leicht am Fuß, so frisch in trendigen Pastellfarben und so komfortabel beim Laufen.

Hallux Sneaker GoWild Animal Print Schwarz mit Dehnzonen im Vorfußbereich
Sneaker mit Haifischsohle Metallic Grau mit Extra-Komfort für Hallux valgus

Dynamisch unterwegs

Stylisch aussehen und gut abrollen kann man mit unserem Dynamic Sneaker. Sein Komfort-Geheimnis: eine dynamische Abrollsohle und ein Wechselfußbett. Sein Style-Faktor: Der Farbtrend Nature in ruhigem Khaki trifft auf animalische Python-Details und löst damit einen klaren Trend-Alarm aus.

Styling - So cool tragen wir Sneaker jetzt

Stilbruch:
Auch in dieser Saison steht das Spiel mit Kontrasten hoch im Kurs. Besonders spannend wird es, wenn sportliche Sneaker zu femininen Röcken und Kleidern getragen werden. So cool und trendy! Kleiner Typ: Je klobiger der Schuh, desto schmaler sollte die Silhouette des Outfits sein, damit es nicht zu gedrungen wirkt. Wer noch mehr Stilbruch wagen will, der kombiniert die Ugly Sneaker zu Teilen mit Animal-Print. Wow garantiert!

Jeans-Jubel:
Ob Blue Jeans oder sophisticated in Schwarz: Mom-Jeans sind der Trend in dieser Saison in der Denim-Welt. Wir verstehen auch warum, sie sind nämlich richtig vielseitig und gehen vor allem mit coolen Sneakern die Liaison des Jahres ein. In der Kombi kann man lässig Printshirts im XXL Look dazu stylen – gerne vorne in den Hosenbund stecken. Ein Upgrade bekommt das Jeans-Sneaker-Team durch einen Blazer, edle Teile sorgen für den richtigen Twist im Look. Dazu mehrere Ketten tragen oder kleiner Creolen mit Anhängern, fertig ist ein richtiger Traum-Look für viele Gelegenheiten.

Big im Business:
Sneaker zum klassischen Businesslook. Was früher undenkbar gewesen wäre, ist heute mehr als angesagt. Besonders cool wirken Sneaker in knalligen Farben zum schlichten schwarzen Anzug und passenden Details. Style-Treffer versenkt.

Sneaker richtig pflegen - so geht's

In Sachen Pflege sind Sneaker aus Stoff ganz klar am unkompliziertesten – einige Modelle lassen sich einfach im Schonwaschgang der Waschmaschine säubern. Sneaker aus Glattleder oder Nubukleder hingegen brauchen entsprechende Pflege: Imprägnieren steht da immer an oberster Stelle. Leichte Verschmutzungen lassen sich mit einem feuchten Tuch wunderbar reinigen, bei stärkeren Verschmutzungen erweist auch eine Bürste gute Dienste. Für die Reinigung für Mesh-Material gibt es beispielsweise auch spezielle Reinigungsschaumprodukte , dich sich mittels Bürste in den Schuh einarbeiten lassen. Nach ein paar Minuten kann man den Schaum samt Verschmutzung mit einem feuchten Tuch abnehmen. Wichtig bei Sneakern: Die Sohle sollte sauber sein! Vor allem helle Sohlen verfärben sich gerne. Da hilft ein Schmutzradierer zur Trockenreinigung. Bei stärkeren Verschmutzungen muss dann ebenfalls das feuchte Tuch oder ein Reinigungsschaum her, um die Sohle wieder zum Strahlen zu bringen.

Die Extraportion-Pflege zwischendurch:
Glattlederschuhe freuen sich über Schuhcreme, damit das Leder schön geschmeidig bleibt und mit Nährstoffen versorgt wird. Doch Vorsicht bei Nubukleder! Bei den Pflegeprodukten sollten Sie hier auf wachs- und fetthaltige Cremes und Polituren verzichten. Sie verkleben die kleinen, feinen Fasern und glätten die Oberfläche nur – der echte Nubuk-Look geht verloren.