Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retoure

WUNSCHLOS GLÜCKLICHE FÜSSE

Sarita Bradley beweist, dass Mut & Innovationsgeist belohnt werden: Die Gründerin hat selbst eine Tendenz zum Hallux und wollte einer Operation vorbeugen. Da es auf dem Markt keine geeigneten – schönen – Socken gab, die eine leichte Fehlstellung ausgleichen, erfand sie einfach selbst eine Lösung. Mit ihrem Unternehmen GoBunion begeisterte sie beim erfolgreichen TV-Format "Die Höhle der Löwen" auch Investor Ralf Dümmel.
Auf ihrem Instagram-Account @gobunion_official nimmt uns Sarita mit in die Welt von GoBunion.

Wir sind beeindruckt, liebe Sarita!

Sarita Bradley im Interview

Was macht Dich glücklich?
Für mich ist Vitamin D mitunter am wichtigsten für ein Wohlbefinden. Deswegen fühle ich mich besonders wohl, wenn die Sonne scheint. Mich erfüllen einfache Dinge, wie Probleme lösen, Tabuthemen enttabuisieren, gerade was den weiblichen Körper angeht oder spannende Fernreisen.

Was ist Dein Tipp für schwerere Tage?
Mein Tipp für schwere Tage ist der Gedanke, nach Regen, kommt Sonnenschein. Schwere Tage sind wichtig, um aus den Situationen zu lernen. Oftmals können wir dies in dem Moment nicht erkennen, aber wenn wir zurückblicken, nehmen wir immer etwas für die Zukunft mit. An stressigen Tagen versuche ich mich viel zu bewegen. Wenn es sich um ein Thema handelt, dass sich über einen längeren Zeitraum erstreckt, versuche ich Hilfestellungen zu suchen. Besonders wichtig empfinde ich mich hin und wieder selbst zu belohnen. Das kann ein Tag Wellness im Spa, ein schönes Abendessen oder vielleicht ein paar neue Schuhe sein ;-)

Sarita Bradley hat selber eine Tendenz zum Hallux und hat durch Mut & Innovationsgeist mit GoBunion eine Socke erfunden, die eine leichte Fehlstellung ausgleicht.
Interview mit Gründerin und Hallux-Patientin Sarita Bradley: Erfinderin der Socke, die eine leichte Fehlstellung ausgleicht.
Strong Women: Sarita Bradley - Die Gründerin von GoBunion im Interview

Welche Schuhe trägst Du am liebsten?

Aufgrund der aktuellen Covid Situation trage ich am liebsten gemütliche Hausschuhe. In den letzten Jahren trage ich aufgrund meiner Fußschmerzen eher bequeme elegante flache Schuhe, in denen ich lange laufen kann.

Was verbindest Du mit LaShoe?

LaShoe ist für mich ein ganz besonderer Schuh. Als ich das erste Mal LaShoe anprobiert habe konnte ich es kaum glauben. Endlich keine Marketinglüge, sondern Komfort. Als hätte sich jemand meine Wishlist für bequeme Schuhe zu Herzen genommen und einen idealen Schuh gebaut.